Familienurlaub im Ferienhaus

Familienurlaub Ferienhaus Viel Zeit für die Kinder im Familienurlaub im Ferienhaus. Gerade für Kinder ist ein Ferienhaus eine tolle alternative zu den oftmals eingeschränkten Spiel- und Tobemöglichkeiten im Hotel.
(4.7) Bewertungen: 16

Familienurlaub – was ist das eigentlich? Der Pärchen-Urlaub? Urlaub mit der Kleinfamilie (Mutter, Vater, Kind)? Ein Urlaub von Alleinerziehenden mit Kind? Das Treffen der Großfamilie mit drei oder mehr Generationen? Oder der gemeinsame Urlaub von mehreren Kleinfamilien? Das Konzept „Familie“ ist bunt, der Begriff sehr unterschiedlich besetzt. Genau so unterschiedlich sind die Ansprüche, die an eine gemeinsame Unterkunft für solche Urlaubsreisen gestellt werden.

Der Ursprung für den Begriff Familienurlaub liegt sicher in der alljährlichen Zusammenführung der ganzen Großfamilie.

Die Grundidee für Familienurlaub

Einmal im Jahr sollte die ganze Familie zusammen sein! In unserer modernen Gesellschaft studieren und arbeiten die Kinder oft weit weg von daheim. Sie haben einen Partner, selbst Kinder, man sieht sich kaum. Ein Treffen mit allen gibt es nur selten, manchmal zu den Feiertagen – oder zu einem gemeinsamen Urlaub – denn das „Stammhaus“ ist zu klein für die Großfamilie.

Urlaubsziel „Familie“

Der Familienurlaub ist eine Chance, die ganze Familie wenigstens für ein paar Tage zusammenzubringen, zusammen zu Essen und zu trinken, sich zu unterhalten und auszutauschen und gemeinsam Zeit zu verbringen – kurz: Die persönlichen Familienbande zu halten und fester zu knüpfen.

Mehrere Generationen im Ferienhaus

Meist sind es die Großeltern, die den Familienurlaub planen und organisieren. Dabei gibt es so viel zu bedenken: Vorneweg die Terminkoordination – die „Kinder“ arbeiten, die Enkel müssen zur Schule oder in die Universität. Die Suche nach dem geeigneten Haus mit ausreichend Zimmern und einem großen Tisch für die gemeinsamen Essen und dem Grillplatz. In der Umgebung dann Angebote für gemeinsame Aktivitäten – ein schönes Restaurant, vielleicht etwas Angeln oder Golfen für die „Herren“ und nahe Wellness-Angebote für die Damen. Kinder brauchen nicht viel, um glücklich zu sein – ein Pool oder einen Spielplatz in der Natur oder Backen mit Oma in der großen Küche und Herumtollen mit dem Hund vom Cousin … es gilt die gemeinsamen Interessen zu finden und damit die Familie zu stärken.

Familienurlaub

„Familienfreundliches Ferienhaus mit Pool“ - Anforderungen an die Familienurlaub-Villa

Platz ist die erste Anforderung an die Familienvilla für den Urlaub: Man braucht Schlafzimmer für die verschiedenen Familienteile die auch geeignet sind. „Ehebetten“ für die Paare und Verheirateten. Zimmer mit Stockbetten passen dann für die Kinder.

Zur Ausstattung gehört dann auch ein großer Tisch zum Beispiel für das gemeinsame Frühstück, eine große Küche zu gemeinsamen Kochen und ausreichend Geschirr für alle.

Ein eigener Swimmingpool und ein Grillplatz, je nach Anreise ausreichend Platz für die PKWs runden ein Angebot für den familienfreundlichen Urlaub ab. Beliebt sind darüber hinaus alleinstehende Ferienvillen. Je nach Größe der Familie ist es genau diese Anforderung and Zimmer, die die Auswahl der möglichen Urlaubsimmobilien reduziert: „Familienfreundliches Ferienhaus mit Pool“ genügt dann oft nicht, weil in den Beschreibungen der Vermieter eher auf die Kleinfamilie abgestellt wird.

So teuer ist es nicht

Wenn Oma und Opa die Grundausstattung für den Familienurlaub bezahlt, geht es je nach Familiengröße und Ausstattung dann schon in relevante Größenordnungen: Alleinstehende Ferienvillen mit 5 Schlafzimmern, Pool und schöner Gartenanlage kosten schnell ein paar tausend Euro pro Woche. Klar: je Schicker die Immobilie und je beliebter der Urlaubsort, desto höher sind die Preise. Als Faustregel kann bekommt man eine Ferienvilla im günstigen Preissegment für rund 20-35 Euro/Person/Nacht, bis 60 Euro/Person/Nacht liegt man im Mittleren Preissegment. Nach oben hin offen sind Luxusanwesen – aber nach Abzug eines Hotelservices immer noch viel Günstiger als vergleichbare Hotelangebote.

Damit sind – neben der hohen Individualität - finanziellen Vorteile: Die Miete eines Ferienhaus oder selbst einer Ferienvilla ist in der Regel weit geringer, als wenn man für eine gleiche Anzahl von Personen in einem schicken Hotel bezahlen muß. Auch die Selbstverpflegung im Ferienhaus schlägt am Ende positiv finanziell zu Buche – auch wenn ein gemeinsamer Restaurantbesuch in der Regel zum Programm gehört.

Echter Individualurlaub für die Großfamilie

Das „Reiseziel Familie“ kann kein Reiseveranstalter für die Pauschalkataloge planen. Jedenfalls dann nicht, wenn der Familienurlaub in persönlichem und privatem Umfeld stattfinden soll. So findet man zum Beispiel in den Angeboten großer Ferienparks schöne Übernachtungsmöglichkeiten in kleinen Ferienhäusern oder Apartments, kaum aber eine gemeinsame Küche für die ganze Familie.

Besonders geeignet ist das Ferienhaus für Familien mit Kindern oder kleineren Gruppen von Urlaubern. Entspannter Urlaub in einem kinderfreundlichen Haus abseits der Massenabfertigung der Pauschalreisen. Keine engen Hotelzimmer und vorgegebenen Ruhezeiten, sondern viel Platz zum Spielen im Garten oder Relaxen auf der Terrasse. Sie sind der Herr im Haus und bestimmen selbst, wann der Tag vorbei ist. Auch die Möglichkeit selbst zu kochen und nicht an Büffetzeiten gebunden zu sein, kann ein enormer Vorteil sein und dem einen oder anderen den Streß nehmen.

Viele Angebote für große Gruppen beziehen sich nicht auf ein komplettes, eigenes Haus mit eigener Küche sondern auf einzelne Räume oder Apartments in einem Haus mit Ferienwohnungen oder Lofts.

In Deutschland und dem deutschsprachigen Raum ist der Familienurlaub für mehrere Generationen noch nicht so populär: Die meisten Angebote für Häuser richten sich nicht an Großfamilien sondern bleiben im Rahmen von Gruppenhäusern mit geringerem Anspruch an die „Schlafzimmerqualität“. Trotzdem finden sich überall im Land ansprechenden Locations – angefangen von den großen Urlaubsregionen wie Ostsee, Bayern und Nordsee bis in die Mittelgebirge Schwarzwald, Sauerland und Harz.

Der Familienurlaub mit mehreren Generationen ist sehr beliebt in den angelsächsischen Regionen. Landhäuser und Cottages in England, Wales, Schottland oder Irland sind genau auf diese Anforderung an Privatsphäre und Abgeschiedenheit von anderen Gästen ausgerichtet. Gleiches gilt für Familien-Ferienhäuser in den USA.

kinder brauchen nicht viel zum Glücklich sein

Aber in den mediterranen Ländern finden sich schöne Ferienvillas – wobei die Angebote der Vermieter allerdings sehr genau studiert werden müssen – je nach den Ansprüchen der Familie. Vor allem durch Nachfrage von vermögenden Russen sind hier in den letzten Jahren viele sehr attraktive Ferienvillen vor allem im hochpreisigen Segment entstanden.

Früh buchen

Je größer die Familie, desto geringer ist das Angebot an geeigneten Ferienhäusern. Große Ferienvillen sind für die attraktiven Reisezeiten wie den Sommerferien schon früh ausgebucht. Der beste Zeitpunkt für eine Buchung ist direkt nach der Veröffentlichung der Preise für die nächste Saison – bei den meisten Anbietern ist das im September/Oktober/November. Zur Hauptbuchungszeit Januar und Februar sind gerade die günstigeren Angebote schon ausgebucht. Die Hoffnung auf ein Schnäppchen in letzter Minute bringt eher Streß in die Urlaubsvorbereitung.

Je nach Reiseregion und Anreise der einzelnen Familienmitglieder ist die frühzeitige Buchung auch für Flüge sinnvoll: Billigflieger und Charterflüge sind langfristig vorher gebucht viel günstiger als die Hoffnung auf Last-Minute Schnäppchen.

Ideen für den Familienurlaub mit der Großfamilie

Familienhäuser in Deutschland bieten sich vor allem an wegen der einfachen Anreise mit dem PKW. Zum Beispiel im Sauerland findet man eine Reihe von Ferienhäusern, Landhäusern oder Bauernhöfen für 12-20 Personen – und wenn man genau hinguckt, sind die sogar recht günstig. Das Sauerland mit seinen Ferienorten wie Winterberg oder Willingen bietet auch rund um die Unterkunft abwechslungsreiche Aktivitäten und damit ein schönes Umfeld. Tolle Angebote gibt es auch für den Urlaub auf dem Bauernhof, bei dem man den kompletten Trakt auf dem Hofgelände mit eigenem Garten für Urlauber zur gemeinsamen Nutzung mieten kann.
Ferienhäuser direkt am See in ansprechender Größe findet man in Schweden. Praktisch hier: Die abgelegenen Häuser haben direkten Seezugang, gemeinsame Aktivitäten vom Schwimmen bis zum Bootfahren und Angeln finden direkt am Haus Statt. Nachteil kann die Anreise sein – nahe Flughäfen gibt es selten.
• Ein französisches Chateau für den Familienurlaub? Kein Problem im Loire Tal. Urlaub im Landhaus oder im Schloß, vielleicht mit „eigenem“ Weinberg, ist Balsam für die Seele. Gemeinsam gut Essen und Trinken, spielende Kinder im Schloßpark sind ein toller Rahmen für den jährlichen Familienurlaub.
• Sommer, Sonne Strand gibt es auf einer Finca auf Mallorca oder den anderen Balearen-Inseln. Abseits vom Ballermann geht hier vom Wandern bis zum Strandurlaub so ziemlich alles – in romantischer Umgebung. Trotz Fluganreise kann es trotzdem sehr günstig werden, die Preise für Flüge auf die Urlaubsinsel sind überschaubar.

Urlaub machen wie im eignen Domizil. Dieses ermöglicht der Familienurlaub für drei oder mehr Generationen im Ferienhaus. Keine neue Variante der Unterkunft – aber eine, die in der Beliebtheitsskala steigt. Zeit für die Familie, Zeit für Kinder: Hier hat man sie.

Foto: Ilya Kalachev, Marina Naidion, M.Lenk

Seniorenurlaub

Seniorenurlaub

Ob gekauft oder gemietet - ein Ferienhaus ist auch im Alter ein tolles Quartier. Wer als Senior regelmäßig in die Ferne reist und dabei öfter den gleichen Ort aufsucht, für den ist ein Ferienhaus in der Sonne ein gewohnter Platz. Seniorenurlaub im Ferienhaus.
Urlaub mit Handicap

Urlaub mit Handicap

Wer mit Handicap auf Reisen geht, braucht Unterstützung. Ferienwohnungen und Ferienhäuser zum Beispiel ausgerichtet auf Rollstuhlfahrer ermöglichen den Familienurlaub mit der ganzen Familie. Ein Handicap bedeutet nicht den Verzicht auf Entspannung am Urlaubsort.
Jugendurlaub in Rimini

Jugendurlaub

Nicht alle Zielgebiete bieten sich für den Jugendurlaub an. Ob strandurlaub oder Städtetour - Jugendliche haben besondere ansprüche an Ihren Urlaub. Gut aufgehoben sind Jugenliche in Reisegruppen und Jugendhotels, nicht wenige mieten sich aber direkt eine Ferienwohnung oder nutzen das Ferienhaus der Eltern.

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

nordsee-netz.de

Nordsee Unterkunft

Die Nordseeküste von Ostfriesland bis hoch in den Dänischen Norden - der Reiseführer für die Nordsee bietet nicht nur Nachrichten und Reisetipps - hier finden sich viel Unterkünfte vom Ferienhaus über die Ferienwohnung bis hin zum Nordsee-Hotel.

Nordsee Urlaub

Teil mich!

 
 

niederlande-netz.de

Niederlande Urlaub

Die Niederlande - oder im Volksmund "Holland" sind gerade für Westdeutsche seit eh und jeh ein beliebtes Reiseziel für den Sommerurlaub mit der ganzen Familie. Ferienhäuser in den Niederlanden für den Urlaub findet man nicht nur über den örtlichen VVV - sondern auch auf niederlande-netz.de.

Niederlande

Werbung

Letzter Artikel

Familienurlaub Ferienhaus

Familienurlaub im Ferienhaus
Ein Ferienhaus ist für den Familienurlaub hervorragend geeignet: Die ganze Familie kann gemeinsam im Ferienhaus Urlaub machen – ohne sich an Regeln von Pauschalreisen und Hotels halten zu müssen. Das Ferienhaus im Familienurlaub übernimmt dabei die gleiche Funktion, die früher eine Campingplatz hatte – nur mit deutlich mehr Komfort.

Weiße Flotte am Zwischenahner Meer

Urlaub am Zwischenahner Meer
Das Zwischenahner Meer ist der drittgrößte Binnensee in Niedersachsen. Ein Top Reiseziel für Genuss- und Wellnessurlauber sowie Wassersportler in Norddeutschland. Mit Bad Zwischenahn liegt am Ufer einer der rennomiertesten Kurorte Deutschlands.

Bodensee

TOP10 der Deutschen Seen
Die Top 10 der großen deutschen Seen sind auch die großen Ziele für den Urlaub am See im Ferienhaus in Deutschland. Wassersport und Ausflüge. "Wasser" ist ein großes Urlaubsthema, die Gastgeber rund um die Seen haben attraktive Angebote für die Urlauber