Reiterurlaub auf Mallorca

Finca Mallorca Reiterurlaub im Hinterland der Inselmeropole Palma de Mallorca
(5) Bewertungen: 4

Perfekt eignet sich Mallorca für einen Reiter-Urlaub in den Frühjahrs- oder Frühsommermonaten. Gerade wer auf der Insel reiten möchte, sollte in dieser Zeit buchen, da es im Juli/August doch sehr heiß wird und es dabei nicht so angenehm ist, in langen Reithosen und mit Helm unterwegs zu sein. Reiterhöfe auf Mallorca - auch mit Übernachtung - gibt es einige.

Reiten auf Mallorca – Naturerlebnis jenseits der Partymeile

Wohin man sich genau zum Reiten wendet, das hängt erstmal davon ab, ob man „All Inclusive“ Reiterferien wünscht oder aber eine Ferienwohnung auf Mallorca mietet und nach Lust und Laune zum Reiterhof fährt.

Riding Academy Mallorca, Palma de Mallorca (Son Espanol)

Ganz in der Nähe von Palma entdeckt man die Riding Academy Mallorca. Sie lässt sich prächtig mit einem Hotelurlaub auf der Insel kombinieren. Für Kinder gibt es allerdings auch spezielle Feriencamps, bei denen man auf dem Hof wohnen kann. Erwachsenen bietet die Academy „nur“ Unterricht an. Hier kann man allerdings vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen alles lernen, was es in Sachen Pferde zu lernen gibt. Schön daran ist, dass die Inhaberin der Reitschule Deutsche ist – und man daher auf die gewohnte Sprache nie verzichten muss. Ritte am Strand mit Meerblick sind natürlich auf den Ponys und Pferden (Größe zwischen 80 Zentimeter bis 1,60 Meter) ein ganz besonderes Erlebnis. (Ferienwohnungen Palma de Mallorca)

Rancho Bonanza, Cala Ratjada

Reiturlaub MallorcaIm Nordosten der Insel befindet sich die Rancho Bonanza in Cala Ratjada. Sie ist ebenfalls ein Reiterhof für Jung und Alt, allerdings wieder ohne eigenen Ferienbetrieb. Wer also mal nicht in der Nähe von Palma Urlaub machen möchte, ist hier richtig. An Pferden findet man hier meist spanische Rassen vor. Bevor man sich auf die edlen Tiere schwingt, sollte man sich allerdings im Klaren sein, welches der acht verschiedenen Reitpakete man wählen möchte. Soll es ein Unterrichtspaket sein? Oder möchte man auch als Anfänger mal einen Ritt ins Gelände erleben? Fortgeschrittene können sich natürlich den ganzen Tag über auf den Weg machen, dafür bietet sich beispielsweise der sogenannte „Fincaweg“ an. Spannend ist auch das Erlebnis, einen Ritt ins Gelände ohne Sattel zu bewältigen. Man bemerkt dadurch eine ganz besondere, intensive Bindung zum Pferd. Übrigens kann man für die Pferde auf der Rancho Bonanza auch eine Patenschaft in die Wege leiten. (Ferienwohnungen Cala Ratjada)

Reitstall Ca'n Conet, St. Jordi (Palma de Mallorca)

Der „Reitstall Ca'n Conet“ (Club Hípico Ca'n Conet) befindet sich mitten in Palma de Mallorca. Wer hier einen Kultururlaub mit dem Reiten verbindet, ist auf der sicheren Seite, auch viel von der Hauptstadt gesehen zu haben. Wenn er dazu überhaupt Lust hat, wenn er erstmal im Sattel sitzt. Denn gerade die Landschaft lässt sich am besten vom Pferderücken aus erkunden. Da könnte sich auch ein Ausflug nach Lluchmayor oder auch nach Algaida und Montuïri anbieten. Dieser Tagesritt ist aber natürlich nur für Fortgeschrittene verfügbar. Da in Mallorca sehr viele Deutsche leben, kann man sich bei der Buchung des Reitstalles gleich darüber freuen, dass man mehr Deutsch als irgendwas sonst hört (auch im Unterricht).

Katze auf MallorcaCan Paulino, Llucmajor

Nicht nur einen Reiterhof, sondern auch eine typisch spanische Finca mit zahlreichen angrenzenden Ferienhäuschen und Zimmern, bietet Can Paulino. Ganz in der Nähe befindet sich der Es Trenc Strand, der längste Sandstrand der Insel. Wen es tatsächlich Richtung Party zieht, entdeckt nach etwa 10 Minuten El Arenal. Can Paulino bietet nicht nur herrliche blumenumwachsene Häuschen, sondern auch einen Wellnessbereich. So manches Mal dürfte dieser nach einem anstrengenden Tag zu Pferde von großem Nutzen sein. Speziell den Pool dürfte man natürlich genießen. Angeboten werden vom Hof aus ausschließlich Ausritte, kein gesonderter Unterricht. Man sollte deshalb natürlich sattelfest sein, wenn man am Meer entlang reiten oder zu den Salinen und ins Kloster Cura gelangen möchte. Letztere Ritte dauern zwischen drei und sechs Stunden und erfordern eine gewisse Kondition. Für Kids und Eltern gleichermaßen nett sind die Eselwanderungen, die Can Paulino anbietet. (Ferienwohnung Llucmajor)

Rancho Grande Park, Santa Margalida

Wer stets besonders gut versorgt sein möchte, sollte es übrigens beim Rancho Grande Park versuchen. Denn hier ist ein Restaurant auch direkt am Ort des Geschehens. Einen kleinen Zoo kann man im Park auch besichtigen. Somit ist er ideal auch für Familienurlaub mit den Kids. Reiturlaub kann dabei einfach zugebucht werden. (Ferienwohnung Santa Margalida)

Anreise nach Mallorca

Flughafen MallorcaMallorca erreicht man von deutschen Flughäfen aus oft per Direktflug zum Flughafen Palma de Mallorca (Aeropuerto de Son San Juan) in gut zwei Stunden zu erreichen. Darum ist das Urlaubsziel auch für den Familienurlaub mit Kindern durchaus interessant. Man kann einen Reiturlaub auf Mallorca problemlos auch mit ein paar Tagen am Strand oder aber in Palma de Mallorca, der kulturell hochinteressanten Inselhauptstadt mit der Kirche „Sagrada Familia“ als Highlight, kombinieren. Viele lassen es sich nach dem Reiturlaub noch einige Tage gut gehen – was auch wieder den Muskelkater vertreibt. Und mal ehrlich, wo könnte man besser als auf Mallorca relaxen?

Urlaubstage auf Mallorca

Mit 3.603 km² Fläche ist Mallorca eher klein – alles lässt sich gut erreichen. Dennoch ist natürlich, gerade bei einem Reiturlaub im Hinterland, ein Mietwagen sinnvoll.

Für so manchen ist Mallorca gleichbedeutend mit Party – namentlich am Ballermann – mit Strand, Meer und Baden. Doch wer sich auch einmal aufmacht ins Hinterland, bemerkt, dass die wohl bekannteste Insel im Mittelmeer deutlich mehr zu bieten hat. Besonders gut kann man diesen Teil von Mallorca beim Wandern oder eben auf dem Pferderücken erkunden. Viele weitere Informationen zum Urlaub auf Mallorca findet man auf www.go-mallorca.de.

Text: Alexandra Koch

Foto: Alesia Belaya, Roland Rinnau, Markus Lenk

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Teil mich!

 
 

Werbung

Letzter Artikel

Urlaub mit Hund in Dänemark

Urlaub mit dem Hund in Dänemark
Dänemark gilt seit langem als eine Art Mekka für den Urlaub mit Hund. Seit 2010 gilt allerdings ein verschärftes Hundegesetz, das einige Hunderassen in Dänemark verbietet. Für die meisten Haustiere bedeutet das keine Einschränkungen: Auf Stränden und in den Hundewäldern in Dänemark sind Urlauber-Hunde weiterhin willkommen.

Symi

Urlaub auf der Insel
Wer einen Urlaub auf der Insel plant, für den ist das Ferienhaus die richtige wahl. Die individuelle Unterkunft ermöglicht Ausspannen und Erholung pur - fernab von den großen, nervigen Ressorts der Anbieter für Billigurlaub.

Reiturlaub

Reiturlaub
Ist es Sporturlaub, wenn man den Urlaub mit der Familie auf einem Reiterhof verbringt? Sicher ist ein Reiturlaub der Traum vieler Urlauber. Pferde sind beliebt und die Freizeitgestaltung rund ums Pferd läßt nicht viel Zeit für Langeweile. Wo man tollen Reiturlaub verbringen kann, das zeigen wir mit den folgenden Urlaubstipps für den Urlaub mit Pferden.