VIP Datschen

(0) Bewertungen: 0

Sich in einer Datsche zu erholen und seine Geschäfte dort zu machen war in den Kreisen der Parteinomenklatur der alten Sowjetunion das Kennzeichen des guten Tons. Die bekanntesten dieser Orte sind bis heute VIP-Datschen. Die Tradition der Datschen als Statussymbol haben die modernen hohen Persönlichkeiten in Russland aus Politik und Wirtschaft übernommen. Einige der Datschen sind dabei fast so bekannt wie ihre hochrangigen Bewohner, andere haben Ihren Ruf erst durch die hohen Gäste bekommen.

Im modernen Russland überschlagen sich die Wirtschaftsmagnaten darin, ihren Reichtum auch beim Ausbau ihrer Datschen zu zeigen. Sommerhäuser - ansonsten nur vergleichbar mit denen der Adligen längst vergangener Tage - protzen vor Luxus und Eleganz. So mancher Russe meint, mit Datschen haben diese Prachtbauten nichts mehr zu tun - genannt werden sie trotzdem so. Die VIP Datschen sind Sehenswürdigkeiten – aber nur, wenn man nahe genug herankommt und nicht schon früh von der Security abgeschirmt wird.

VIP Datschen sind nicht unbedingt Teile von Datschensiedlungen und auch mit den verschworenen Gemeinschaften der Datschenkultur haben sie wenig gemeinsam. Sie sind Sinnbilder für Macht und Reichtum, ausgestattet mit jedem finanzierbaren Luxus und näher den Sommerschlösschen des alten Adels in West und Ost als den Hütten und Häusern, in denen Babuschka im Sommer für den Gemüsenachschub der Familie sorgt. VIP Datschen sind Reputation. Hier zeigt der Hausherr sich und seinen Besitz und der Gast soll – so gehört es sich – beeindruckt sein von Größe, Schönheit, Lage und Ausstattung. Und dennoch sind sie ganz im Stile von „My home is my castle“ Rückzugsorte für den Hausherren. Denn hier kann er sein, wie er sein möchte – ein Adeliger, Oligarch, der Chef von allem.

Botscharow Rutschej

Die Datsche „Botscharow Rutschej“ ist ein bedeutender Ort in Sotschi. Hier ist die Sommerresidenz der russischen Präsidenten...

Datschen von Stalin

Josef Stalin war einer der blutigsten Diktatoren für die ganze Geschichte der Menschheit. Zum Schwerpunkt seiner Politik machte er...

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Teil mich!

 
 

Werbung

Letzter Artikel

Urlaub mit Hund in Dänemark

Urlaub mit dem Hund in Dänemark
Dänemark gilt seit langem als eine Art Mekka für den Urlaub mit Hund. Seit 2010 gilt allerdings ein verschärftes Hundegesetz, das einige Hunderassen in Dänemark verbietet. Für die meisten Haustiere bedeutet das keine Einschränkungen: Auf Stränden und in den Hundewäldern in Dänemark sind Urlauber-Hunde weiterhin willkommen.

Symi

Urlaub auf der Insel
Wer einen Urlaub auf der Insel plant, für den ist das Ferienhaus die richtige wahl. Die individuelle Unterkunft ermöglicht Ausspannen und Erholung pur - fernab von den großen, nervigen Ressorts der Anbieter für Billigurlaub.

Reiturlaub

Reiturlaub
Ist es Sporturlaub, wenn man den Urlaub mit der Familie auf einem Reiterhof verbringt? Sicher ist ein Reiturlaub der Traum vieler Urlauber. Pferde sind beliebt und die Freizeitgestaltung rund ums Pferd läßt nicht viel Zeit für Langeweile. Wo man tollen Reiturlaub verbringen kann, das zeigen wir mit den folgenden Urlaubstipps für den Urlaub mit Pferden.