Unterkunft für Selbstversorger

Auf der Suche nach der Ferienunterkunft Eine Selbstversorgerunterkunft ist für viele Urlauber die erste Wahl bei den Ferienunterkünften. Welche Arten von Unterkünften gibt es für Gäste, die nicht unbedingt ins Restaurant wollen?
(4) Bewertungen: 1

Ferienwohnung oder Ferienhaus sind nur grobe Spezifikationen für die verschiedenen Selbstversorgerunterkünfte. Gemeinsam haben sie – im Gegensatz zum Hotelzimmer – die Möglichkeit, sich selbst zu versorgen („self catering“). Es gibt also zumindest eine Küchenzeile.

Warum eigentlich Selbstversorgung?

Ob ein Reisender ein Hotel oder eine Ferienwohnung als Unterkunft bevorzugt, hängt stark von der Art der Reise und dem „Typ“ des Reisenden ab. Für die Fans der Selbstversorgerunterkunft wie Ferienwohnung, Ferienhaus oder Ferienvilla steht die größere Individualität („Im Hotel müsste ich mich ja schon vor dem Frühstück anziehen und mich an Zeiten halten“), das bessere (Gruppen-) Familiengefühl („Hier können wir alle zusammen in den eigenen vier Wänden unterkommen und auch die Abende verbringen“) und natürlich auch ein Preisvorteil („Das Ferienhaus gibt es schon für 20 oder 30 Euro/Person/Nacht“) ganz vorne.

Verschiedene Arten von Selbstversorgerunterkünften

Vom Ferien-Appartement für 2 Personen bis zur Ferienvilla mit eigenem Personal gibt es verschiedene Arten von Unterkünften mit eigener Verpflegung. Auf ferienwohnung-netz.de bietet Private Anbieter unter anderen vor allem Ferien-Apartments, Ferienhäuser, Chalets, Lodges, Ferienparks, Ferienanlagen, Villen, Landhäuser oder Campingplätze an. Wichtig für die Auswahl sind vor allem die Anzahl der Reisenden und damit die Anzahl der verfügbaren Schlafplätze im Haus, der gewünschte Standard und neben der eigentlichen Verfügbarkeit auch die Extras: Ist der Hund erlaubt? Welche Sonderkosten kommen auf mich zu?

Foto: Alesia Belaya

Urlaub im Ferienpark

Ferienparks

Ferienparks gehören zu den großen Urlaubsresorts für Selbstversorger. Aber warum eigentlich? Und: Was ist ein Ferienpark? Antworten und Hilfen bei der Auswahl für den richtigen Ferienpark zum Familienurlaub.
Ferienvilla Italien

Ferienvilla mieten

Der Traum vieler Familien: Die eigene Villa am Strand, Freunde einladen und sich verwöhnen lassen. Einer Ferienvilla geht der Ruf von purem Luxus und teurer Exklusivität voraus – dabei gibt es günstige Mietvillen in verschiedenen Regionen von Europa bereits ab 25 oder 30 Euro pro Nacht und Person…

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Teil mich!

 
 

Werbung

Letzter Artikel

Kurzurlaub an der Ostsee

Kurzurlaub
Nur wenige Vermieter geben Ihre Immobilien für einen Kurzurlaub. In der Saison ist die Mindestmietdauer meist sieben Tage. Vor allem aber in den Ferienparks gibt es auch Angebote für verlängerte Wochenenden im Ferienhaus oder Ferienappartment. So kann der Kurzurlaub im Ferienhaus starten.

Bilbao

Baskenland entdecken
Das Baskenland ist eines der tollen spanischen Reiseziele fernab vom "Teutonengrill" am Mittelmeer. Die Region hat nicht nur eine eigene Sprache, sie zeigt Spanien aus einem anderen Blickwinkel.

Strandurlaub Algarve

Ferienwohnung Algarve
Die Algarve ist die beliebteste portugiesische Urlaubsregion. Ein langer Sommer und endlos lange weiße Strände, dazu eine gemütliche Lebensart - die perfekte Art um richtig auszuspannen.