Praleski

Praleski Praleski ist eine kleine, verschworene Datschensiedlung in der Nähe von minsk in Weißrussland
(0) Bewertungen: 0

Die Datschensiedlung Praleski ist in einer ökologisch sauberen Zone 50 km nördlich von Minsk gelegen. Praleski ist eine der zahlreichen Datschengemeinschaften, die Anfang der 80-er Jahre gegründet worden sind. Die meisten hiesigen Datschenbesitzer sind Architekten, die stolz waren und sind auf ihren berufstand und die sich in ihren einfachen Datschen selbst kleine architektonische Wiunderwerke gebaut haben.

Der Name «Praleski» bedeutet in der Übersetzung aus dem Weißrussischen „Schneeglöckchen“. Zu Beginn des Frühlings bedeckt sich der Boden in der Umgebung von der Siedlung mit ganz vielen hellblauen Blumen, den Schneeglöckchen. Zu dieser Zeit ist es hier in Praleski besonders schön. Die Datschen in Praleski sind von dem Wald umgeben. Von einer Seite gibt es einen Birkenhain und von der anderen einen Kiefernwald. Die Luft ist hier unglaublich sauber und klar.

Während eines Sommerurlaubes in Praleski kann man die Natur und den ruhigen Zauber dieses Ortes in vollem Maße genießen. Hier bekommt man eine schöne Möglichkeit, eine richtige russische Sauna (Banja) zu besuchen, mit den Freunden den Schaschlik im Feuer zuzubereiten, verschiedenes Obst frisch von dem Beet zu kosten, weißrussische und russische Lieder zu lernen und sie zur Gitarre zu singen. In Praleski kann man die Freundlichkeit, Gemütlichkeit und aufrichtige Gastfreundlichkeit der Weißrussen erleben.

Man erreicht Praleski mit der Electrischka von Minsk. Die Fahrt dauert rund 1,5 Stunden und man muss aufpassen, den kleinen Ort nicht zu verpassen. Es gibt einen kleinen Bahnhof und zwei kleine Geschäfte, in denen man das nötigste für den Aufenthalt auf der Datscha einkaufen kann. An manchen Tagen gibt es an kleinen Marktständen Angebote von den umliegenden bauern. Wer dann kein Fahrzeug zur Verfügung hat, der muss noch gut 2 Kilometer zu Fuss etwas entlang der Bahngleise laufen und findet dann viele bunte Datschen auf einem von Blüten durchzogenen grünen Areal. Dann heißt es nur noch "Tief durchatmen" - und sich in die Obhut von Freunden zu begeben: Denn Freunde sind die bewohner in Praleski, hier achtet jeder auf jeden und die menschen passen auf einander auf - so wie es sich in einer richtigen Datschensiedlung ganz selbstverständlich gehört.

Datschen in und um Minsk finden sich unter Ferienhaus Minsk zur Miete in unserer Ferienhausdatenbank.

Foto: Ilya Kalachev

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Teil mich!

 
 

Werbung

Letzter Artikel

Urlaub mit Hund in Dänemark

Urlaub mit dem Hund in Dänemark
Dänemark gilt seit langem als eine Art Mekka für den Urlaub mit Hund. Seit 2010 gilt allerdings ein verschärftes Hundegesetz, das einige Hunderassen in Dänemark verbietet. Für die meisten Haustiere bedeutet das keine Einschränkungen: Auf Stränden und in den Hundewäldern in Dänemark sind Urlauber-Hunde weiterhin willkommen.

Symi

Urlaub auf der Insel
Wer einen Urlaub auf der Insel plant, für den ist das Ferienhaus die richtige wahl. Die individuelle Unterkunft ermöglicht Ausspannen und Erholung pur - fernab von den großen, nervigen Ressorts der Anbieter für Billigurlaub.

Reiturlaub

Reiturlaub
Ist es Sporturlaub, wenn man den Urlaub mit der Familie auf einem Reiterhof verbringt? Sicher ist ein Reiturlaub der Traum vieler Urlauber. Pferde sind beliebt und die Freizeitgestaltung rund ums Pferd läßt nicht viel Zeit für Langeweile. Wo man tollen Reiturlaub verbringen kann, das zeigen wir mit den folgenden Urlaubstipps für den Urlaub mit Pferden.