Urlaubscheckliste

Urlaubscheckliste Grundsätzlich kann man solch eine Urlaubscheckliste grob in drei bis vier Untergruppierungen einteilen.
(0) Bewertungen: 0

„Ohje, der Urlaub steht schneller vor der Tür wie erwartet. Der Kinderausweis ist noch gar nicht beantragt. Der Ablesedienst will noch kommen. Auweia, wer nimmt denn jetzt noch so schnell das Meerschweinchen und wo bitteschön bekomme ich auf die Schnelle noch ein neuen Bikini. Wie, die Skibrille ist kaputt, die Hausschuhe zu klein und dem Lütten fehlt ne Impfung, sonst kann er nicht mit.“

Solche Panikattacken hört man in vielen Familien und im Freundeskreis. Entspannung und Erholung erfährt derjenige, der rechtzeitig sein Urlaubsziel wählt, die Ferienwohnung bucht, sich über die Gegebenheiten vor Ort, die Einreisebestimmungen für das jeweilige Land informiert und mit einer Urlaubscheckliste arbeitet. Je nach Art des Urlaubs wird die Urlaubscheckliste jeweils anders ausfallen. Ein Familienurlaub in den Ferienwohnungen an der Ostsee in Dänemark wir ein anderes Gepäck verlangen, wie die Safaritour mit Ferienwohnungen in Südafrika . Auf der Urlaubscheckliste für den Skiurlaub mit Ferienwohnungen in der Schweiz wird anders aussehen wie die Urlaubscheckliste für das Canyoning oder die Mountainbiketouren mit Ferienwohnungen in Südfrankreich oder in den Dolomiten Italiens.

Grundsätzlich kann man solch eine Urlaubscheckliste grob in drei bis vier Untergruppierungen einteilen. So können ganz am Anfang auf der Urlaubscheckliste Dinge stehen, die man vor dem Urlaub noch erledigen muss. Dazu könnte unter anderem gehören: notwendige Impfungen, das Überprüfen der Personalausweise nach ihrer Gültigkeit, vielleicht ein Gesundheitscheck für die Belastbarkeit in unterschiedlichen Klimaten oder für den Outdoorbereich. Auf der diesem Teil der Liste sollten auch Versicherungen stehen, wie beispielsweise die Auslandskrankenversicherung, die private Haftpflicht, die Reiserücktrittsversicherung ebenso wie die Reisegepäckversicherung oder Versicherungen, die sie im Falle von Insolvenz der Airline oder des Reiseveranstaltern schützen und aus dem Urlaub auch wieder nach Hause kommen.

Der mittlere Teil der Urlaubscheckliste betrifft unmittelbar den Urlaub. Wie bereits gesagt unterscheidet sich dieser Teil der Urlaubscheckliste je nach Art des Urlaubs und des Reiseziels. So werden in Kurorten oft Kurtaxen erhoben, die Skiregionen verlangen einen Skipass und ein Städtereisender wird sich über Museumscard oder City-cards sehr freuen. Diese Urlaubscheckliste wird unter anderem auch Auskunft über die Wahl der Kleidung geben, der Kosmetika, der Ausstattung für Kleinstkinder und Tiere aber auch über Gepäck, welches die Urlaubsart betrifft. Eine Urlaubscheckliste wird hierbei vom Flickzeug, über Wasserkocher, Isomatte, Wanderkarten bis hin zu Mückenspray, Schneeschuhe, Windeln und Schlauboot individuell ihre Gestaltung finden.
Die Reiseapotheke sollte auf keiner Urlaubscheckliste fehlen.

Die Urlaubscheckliste wird vollendet mit Dingen, die nicht wirklich den Urlaub betreffen aber notwendig sind. So wird im Zweifel ein Nachbar die Katze,das Meerschweinchen, die Post oder die Pflanzen versorgen müssen. Auch wichtige Rechnungen sollten beglichen werden, eventuell doch geplante Termine neu koordiniert oder gar die Hauswoche in einem Mietshaus überprüft werden.

Foto: M. Lenk

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Teil mich!

 
 

Werbung

Letzter Artikel

Urlaub mit Hund in Dänemark

Urlaub mit dem Hund in Dänemark
Dänemark gilt seit langem als eine Art Mekka für den Urlaub mit Hund. Seit 2010 gilt allerdings ein verschärftes Hundegesetz, das einige Hunderassen in Dänemark verbietet. Für die meisten Haustiere bedeutet das keine Einschränkungen: Auf Stränden und in den Hundewäldern in Dänemark sind Urlauber-Hunde weiterhin willkommen.

Symi

Urlaub auf der Insel
Wer einen Urlaub auf der Insel plant, für den ist das Ferienhaus die richtige wahl. Die individuelle Unterkunft ermöglicht Ausspannen und Erholung pur - fernab von den großen, nervigen Ressorts der Anbieter für Billigurlaub.

Reiturlaub

Reiturlaub
Ist es Sporturlaub, wenn man den Urlaub mit der Familie auf einem Reiterhof verbringt? Sicher ist ein Reiturlaub der Traum vieler Urlauber. Pferde sind beliebt und die Freizeitgestaltung rund ums Pferd läßt nicht viel Zeit für Langeweile. Wo man tollen Reiturlaub verbringen kann, das zeigen wir mit den folgenden Urlaubstipps für den Urlaub mit Pferden.