Hansetage 2011 in Litauen

Kaunas
Das alte Kaunas ist romantisch nicht nur zu Zeiten des Hansesail.
(0) Bewertungen: 0

Die Hansetage in Kaunas (Litauen) zu entdecken, ist wie eine Zeitreise in das Mittelalter. Vom 19. bis 22. Mai 2011 präsentiert sich Kaunas im mittelalterlichen Ambiente aus mittelalterlichen Trachten, Folklore, Ritterturnieren, Feuerwerken und Jahrmärkten. Das Bündnis der Hanse organisiert jährlich dieses aufregende Spektakel nur in einer ehrwürdigen Hansestadt. Kaunas feiert zeitgleich die Gründung ihrer Stadt am Zusammenfluss der Flüsse Neris und Nemunas (Memel).

Das Bündnis der Hanse spiegelt sich noch heute in vielen Hafenstädten der Ostsee und Nordsee wieder. Die wahre Blüte der Hansestädte lag dennoch im Mittelalter begründet. Mit dem Seehandel über die Weltmeere entstanden entlang der Ostsee zahlreiche Städte, die sich bis heute durch Elemente der Backsteinsteingotik, einem eindeutigen Markplatz und oftmals durch Traditionssegler und Hafenfeste als Städte im Bund der Hanse identifizieren lassen. Kaunas ist die einzige Hansestadt in Litauen. Die Hansetage dienten im Mittelalter der Zusammenkunft vieler Hansestädte, um das gemeinsame Handeln in Gesprächen, Trendbeobachtungen und Verhandlungen stetig zu aktualisieren. Erst seit 1980 wurde diese Tradition wieder geweckt.

Programm zu den Hansetagen in Kaunas
Man sagt: Die Hansetage in Kaunas werden die vermutlich größten Feierlichkeiten in der Geschichte der Stadt werden. Wer in der alten Hauptstadt Litauens mitfeiern möchte, sollte rechtzeitig eine Ferienwohnung buchen. Man erwartet Gäste aus hundert europäischen Städten, die mit der Hanse in Verbindung stehen. An vier Tagen bietet man aus diesem Grund hundert verschiedene Veranstaltungen an. Die unterschiedlichen Märkte bilden einen wunderbaren Rahmen. Man wird sich im mittelalterlichen Feeling aus Blumenmärkten, Käsemärkten, Fleischmärkten, Gemüsemärkten und Trödelmärkten das Beste auswählen können. Met, Bier, litauische Weine werten die kulinarischen Genüsse auf.

Ein Highlight auf den Hansetagen wird der mittelalterliche Karneval sein. Dieser setzt sich aus kostümierten Narren, Magier, Künstler, Fakirmenschen, Straßenmusikanten, Minegesängen und Zirkuskunst zusammen. Auf dem Programm stehen auch ein Ferkelwettlauf, ein Hexenlabyrinth, Armbrustschießen und sogar Schauspiele am Galgen. Das Ritterturnier in Kaunas wird 2011 zu den größten Festspielen Europas gehören, versprechen die Stadt sowie die Veranstalter. Auch ein Wettbewerb mit Heißluftballonen sucht nach Mitstreiter und Zuschauer.

Die Hansetage in Kaunas werden selbstverständlich musikalisch untermalt. Man darf sich unter anderem auf „Kaunas Jazz“, „Kaunas Cantat“ (kirchliche und weltliche Choralmusik), auf das klassische Musikfestival Pazaislis, auf Folklore, Blasmusik und viele weitere Konzerte für Jung und Alt freuen. Mit Traditionsschiffen auf den Flüssen Neris und der Memel, einer dazu illuminierten Feuershow und einem grandiosen Feuerwerk werden die Hansetage in Kaunas ihren krönenden Höhepunkt und zugleich das Ende aufregender Tage im mittelalterlichen Glanz finden.

Katja Elflein

Foto: Alesia Belaya - www.litauen-netz.de

Datum: 15.03.2011

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

News

Herbst - die Zeit für Städtereisen
Der Herbst ist eine beliebte Zeit für Städtereisen. Welche Destinationen sich wirklich lohnen und ob Stadtapartments wirklich die günstige Alternative zum Hotel sind.
Motorradfest in Wildschönau 2014
Traditionell läuten die Biker des MC Wildschönhausen am ersten Mai-Wochenende die Motorradsaison ein. Neben einer Sternfahrt und der Segnung der Motorräder und Ihrer Fahrer stehen 2 Abende mit Party im Rampenlicht des 23. Motorradfest in Wildschönau im Jahr 2014.
Silvester 2013 / 2014
Silvester 2013 / 2014: Die Silvesterfeiern in den großen Städten gehören zu den größten Open-Air partys der welt. Das neue jahr wird in den Metropolen unterschiedlich begrüßt - aber immer mit Sekt und Böllern.

Teil mich!

 
 

Werbung

Letzter Artikel

Urlaub mit Hund in Dänemark

Urlaub mit dem Hund in Dänemark
Dänemark gilt seit langem als eine Art Mekka für den Urlaub mit Hund. Seit 2010 gilt allerdings ein verschärftes Hundegesetz, das einige Hunderassen in Dänemark verbietet. Für die meisten Haustiere bedeutet das keine Einschränkungen: Auf Stränden und in den Hundewäldern in Dänemark sind Urlauber-Hunde weiterhin willkommen.

Symi

Urlaub auf der Insel
Wer einen Urlaub auf der Insel plant, für den ist das Ferienhaus die richtige wahl. Die individuelle Unterkunft ermöglicht Ausspannen und Erholung pur - fernab von den großen, nervigen Ressorts der Anbieter für Billigurlaub.

Reiturlaub

Reiturlaub
Ist es Sporturlaub, wenn man den Urlaub mit der Familie auf einem Reiterhof verbringt? Sicher ist ein Reiturlaub der Traum vieler Urlauber. Pferde sind beliebt und die Freizeitgestaltung rund ums Pferd läßt nicht viel Zeit für Langeweile. Wo man tollen Reiturlaub verbringen kann, das zeigen wir mit den folgenden Urlaubstipps für den Urlaub mit Pferden.