Rother Wanderführer Ardennen-Hohes Venn

neuer Rother Wanderführer  Ardennen-Hohes Venn
Der neuer Rother Wanderführer Ardennen-Hohes Venn ist auf den Markt und für einen guten Preis erhältlich.
(0) Bewertungen: 0

Der neue Rother Wanderführer „Ardennen-Hohes Venn“ erscheint passend zu den warmen Herbsttagen jetzt im September und den hoffentlich viel beschriebenen „Goldenen Oktober“. Diese Zeit nutzen viele Urlauber noch einmal, um in der Nachsaison mit einer Ferienwohnung einen günstigen und zugleich erholsamen Urlaub zu erleben. Der neue Wanderführer Belgien beschreibt 50 einzigartige Mittelgebirgswanderungen, die durch den Südosten Belgien, durch einen Teil der Ardennen und das Hohe Venn führen. Ähnlich wie sich die Niederlande zum Fahrradtourismus anbieten, so entwickelt sich Belgien zu einem Land der Wanderer. Der Vorteil der Wanderwege in Belgien liegt auf der Hand. Belgien präsentiert sich weitestgehend als ein flaches Land und ist insbesondere für Wanderer, die es gerne leichtfüßig haben, sehr gut zu erwandern. Das raue Bergland, von dem man auch im Wanderführer „Ardennen Hohes Venn“ spricht, bedeckt nur etwa ein Drittel Belgien und auch dieses lässt sich leicht erwandern. Der Wanderführer „Ardennen-Hohes Venn“ aus dem Verlagshaus Rother beschreibt eine einzigartig Natur Belgiens, die sich mal wild, mal malerisch, dann gnadenlos abwechslungsreich und ebenso besonnen und ursprünglich.

Dem zukünftigen Urlauber in Belgien, der sich für den Wanderführer „Ardennen-Hohes Venn“ interessiert, wird ein Land beschrieben kommen, welches noch über selten gewordene europäische Hochmoore verfügt, in dem man durch die Tiefe der Wälder streifen kann und Täler voller Überraschungen erlebt. Ein Großteil dieser Wanderungen führt an Schlösser, Wallfahrtsorte, Abteien und weiteren markanten Sehenswürdigkeiten vorbei. Die Nähe zu Deutschland erlaubt kurze und spontane Wochenendurlaube in Belgien. Hier auf diesen Seiten bieten wir die dazu passenden Ferienwohnungen in Belgien an. Mit einer guten Planung lassen sich einzelne Stationen fixieren und die Entscheidung, wo in Belgien die Ferienwohnung gebucht werden soll, fällt wesentlich leichter. Die Berge Belgiens erreichen eine maximale Höhe von 700 Metern. Neben den wunderbaren Beschreibungen der Wanderwege im Rother Wanderführer „Ardennen-Hohes Venn“ gelten die Wanderwege Belgiens als gut gepflegt und im Wegenetz sehr gut ineinander verknüpft. Der Rother Wanderführer „Ardennen-Hohes Venn“ gibt zugleich wertvolle Tipps für kulinarische Highlights und spart dabei die Sternegastronomie nicht aus.

Darüber hinaus sind dem Rother Wanderführer „Ardennen-Hohes Venn“ zusätzlich zu den detaillierten Wegbeschreibungen auch Kartenausschnitte beigelegt, die zum einen den Routenverlauf farbig hervorheben aber auch die Schwierigkeitsgrade bzw. die Höhenprofile anzeigt. Der Autor Mathieu Klos ist nach eigenen Angaben immer wieder in den Ardennen und im Hohen Venn unterwegs. Ohne seine spezifischen Kenntnisse wäre ein Rother Wanderführer „Ardennen-Hohes Venn“ vermutlich nicht erfolgversprechend und gar nicht erst erschienen.

Katja Elflein

Foto: Bergverlag Rother GmbH

Datum: 14.09.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

News

Herbst - die Zeit für Städtereisen
Der Herbst ist eine beliebte Zeit für Städtereisen. Welche Destinationen sich wirklich lohnen und ob Stadtapartments wirklich die günstige Alternative zum Hotel sind.
Motorradfest in Wildschönau 2014
Traditionell läuten die Biker des MC Wildschönhausen am ersten Mai-Wochenende die Motorradsaison ein. Neben einer Sternfahrt und der Segnung der Motorräder und Ihrer Fahrer stehen 2 Abende mit Party im Rampenlicht des 23. Motorradfest in Wildschönau im Jahr 2014.
Silvester 2013 / 2014
Silvester 2013 / 2014: Die Silvesterfeiern in den großen Städten gehören zu den größten Open-Air partys der welt. Das neue jahr wird in den Metropolen unterschiedlich begrüßt - aber immer mit Sekt und Böllern.

Teil mich!

 
 

Werbung

Letzter Artikel

Urlaub mit Hund in Dänemark

Urlaub mit dem Hund in Dänemark
Dänemark gilt seit langem als eine Art Mekka für den Urlaub mit Hund. Seit 2010 gilt allerdings ein verschärftes Hundegesetz, das einige Hunderassen in Dänemark verbietet. Für die meisten Haustiere bedeutet das keine Einschränkungen: Auf Stränden und in den Hundewäldern in Dänemark sind Urlauber-Hunde weiterhin willkommen.

Symi

Urlaub auf der Insel
Wer einen Urlaub auf der Insel plant, für den ist das Ferienhaus die richtige wahl. Die individuelle Unterkunft ermöglicht Ausspannen und Erholung pur - fernab von den großen, nervigen Ressorts der Anbieter für Billigurlaub.

Reiturlaub

Reiturlaub
Ist es Sporturlaub, wenn man den Urlaub mit der Familie auf einem Reiterhof verbringt? Sicher ist ein Reiturlaub der Traum vieler Urlauber. Pferde sind beliebt und die Freizeitgestaltung rund ums Pferd läßt nicht viel Zeit für Langeweile. Wo man tollen Reiturlaub verbringen kann, das zeigen wir mit den folgenden Urlaubstipps für den Urlaub mit Pferden.