Urlaubsparadies für Schwule: Gayisland

Gayisland
Wenn schwule Männer Urlaub machen, dann lassen sie es Partytechnisch krachen: Als Urlaubsziel könnte demnächst Gayisland auf dem Buchungszettel stehen.
(4) Bewertungen: 1

Damit sich homosexuelle Männer im Urlaub frei und akzeptiert fühlen können, hat sich der Unternehmer Carlo Didillon zum Ziel gesetzt, ein Urlaubs-Paradies für die Gay Community zu erschaffen: Gayisland.

Auch heute fühlten sich viele schwule Männer noch immer nicht frei von gängigen gesellschaftlichen Normen. Beispielsweise offenes Händchenhalten oder Küssen eines homosexuellen Paares in der Öffentlichkeit sehe man im Urlaub eher selten, nach Ansicht des Visionärs Carlo Didillon (44). Deshalb ist mit Gayisland eine Urlaubsinsel geplant, die voll und ganz auf die Wünsche und Bedürfnisse der schwulen Zielgruppe ausgerichtet ist. Didillon hat bereits mehrere Inseln in der nähe Afrikas im Atlantischen und Indischen Ozean im Visier. Auf der Insel soll eine Infrastruktur ähnlich einer Kleinstadt entstehen, die rund 10.000 Urlaubern und Residenten Platz bieten wird. Carlo Didillon beziffert das Investitonsvolumen auf 1,5 bis 2 Milliarden Euro.

Klare Zielgruppenausrichtung: Shopping und aufregende Bars und Dicos für Schwule

Didillon, Mitbetreiber der Webseiten gay.de und gay.at, kennt seine Zielgruppe ganz genau und weiß, was seine „Jungs und Männer“ von einem unvergesslichen Urlaub erwarten: „Wir werden tolle Shoppingmöglichkeiten erschaffen und aufregende Bars und Discotheken errichten, die mit Top-DJs für viel Spaß und einmalige Partys sorgen werden.“  Sowohl Themenhotels als auch Ruhe und Erholung soll man in den verschiedenen Kategorien der Strandhotels finden können. Angedacht ist sogar ein Museum, das über die schwule Geschichte, ihre Helden und ihre Kultur berichtet. Insgesamt hört sich das auch für den geneigten nach einer Partymetropole an.

Schwule und Lesben gelten - nicht nur im Urlaub - als überdurchschnittlich konsumfreudig und zahlungskräftig. Ein Projekt wie "GayIsland" kann sich international als attraktiver Nischenmarkt im Tourismus entwickeln.

Foto: Ideenskizze

Datum: 29.03.2009

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

News

Herbst - die Zeit für Städtereisen
Der Herbst ist eine beliebte Zeit für Städtereisen. Welche Destinationen sich wirklich lohnen und ob Stadtapartments wirklich die günstige Alternative zum Hotel sind.
Motorradfest in Wildschönau 2014
Traditionell läuten die Biker des MC Wildschönhausen am ersten Mai-Wochenende die Motorradsaison ein. Neben einer Sternfahrt und der Segnung der Motorräder und Ihrer Fahrer stehen 2 Abende mit Party im Rampenlicht des 23. Motorradfest in Wildschönau im Jahr 2014.
Silvester 2013 / 2014
Silvester 2013 / 2014: Die Silvesterfeiern in den großen Städten gehören zu den größten Open-Air partys der welt. Das neue jahr wird in den Metropolen unterschiedlich begrüßt - aber immer mit Sekt und Böllern.

Teil mich!

 
 

Werbung

Letzter Artikel

Urlaub mit Hund in Dänemark

Urlaub mit dem Hund in Dänemark
Dänemark gilt seit langem als eine Art Mekka für den Urlaub mit Hund. Seit 2010 gilt allerdings ein verschärftes Hundegesetz, das einige Hunderassen in Dänemark verbietet. Für die meisten Haustiere bedeutet das keine Einschränkungen: Auf Stränden und in den Hundewäldern in Dänemark sind Urlauber-Hunde weiterhin willkommen.

Symi

Urlaub auf der Insel
Wer einen Urlaub auf der Insel plant, für den ist das Ferienhaus die richtige wahl. Die individuelle Unterkunft ermöglicht Ausspannen und Erholung pur - fernab von den großen, nervigen Ressorts der Anbieter für Billigurlaub.

Reiturlaub

Reiturlaub
Ist es Sporturlaub, wenn man den Urlaub mit der Familie auf einem Reiterhof verbringt? Sicher ist ein Reiturlaub der Traum vieler Urlauber. Pferde sind beliebt und die Freizeitgestaltung rund ums Pferd läßt nicht viel Zeit für Langeweile. Wo man tollen Reiturlaub verbringen kann, das zeigen wir mit den folgenden Urlaubstipps für den Urlaub mit Pferden.