Speedgliding in Kärnten

Pragliding
Trend Sport Paragliding: Im österreichischen Kärnten kombiniert sich Gleitschirmfliegen mit Snowboarden.
(0) Bewertungen: 0

In Kärnten gibt es eine neue Trend-Sportart: Speedgliding. Die Mischung aus Snowboarden und Gleitschirmfliegen kann auf der pistenlosen linken Seite des Mölltaler Gletschers praktiziert werden. Ein Wintersport zum Abheben.

Das einzige Gletscher-Skigebiet Kärntens gilt als „Österreichs trendigstes Skigebiet". Hier gibt es das ganze Jahr über Schnee aber auch viel Sonne. Ein Grund für Snowboarder, Freestyler, Paragleiter und neuerdings auch Speedglider, sich hier zu besten Firnzeiten bis Anfang Mai den Kick zu holen.

Speedgliding ist eine Mischung aus Snowboarden und Gleitschirmfliegen: Nach ein paar Schwüngen durch den tiefen Pulverschnee hebt der Speedglider ab und landet im nächsten Tiefschneehang. Eine optimale Grundlage für luftige Wintersportarten bilden die stabilen Schönwetterperioden auf dem Mölltaler Gletscher mit lebhaftem Süd- oder leichtem Nordwind.

Die 53 Kilometer Pisten auf dem Mölltaler Gletscher sind für Speedglider natürlich ausnahmslos tabu. Dafür steht als Terrain für die trendige Sportart die pistenlose linke Seite des „Gletscherjets" zur Verfügung – Skifahrer und Snowboarder können aus sicherer Entfernung vom Pistenrand aus die kühnen Flüge der Speedglider verfolgen.

Schon im vergangenen Herbst haben die FlyingBulls auf dem Mölltaler Gletscher ein perfektes „Swing Savage und Flash Testival" hingelegt – zum Saisonausklang werden wieder die Gleitschirme und Snowboards ausgepackt. Auch Carver, Freestyler und Freeskier haben auf dem Mölli „ihre" Reviere.

In der Nähe der großzügigen Freeridezonen, die Carving-Piste, die FIS-Rennstrecke und die Talabfahrt (7 km), die Variantenabfahrt und zwei Skirouten gibt es rund um das Gletscherskigebiet Mölltaler Gletscher ebenso individuelle Übernachtungsmöglichkeiten im Ferienhaus oder einer Ferienwohnung, Pension, Ski-Hütte oder natürlich auch im Hotel.

Foto: Greg O'Beirne / GFDL / Creative Commons

Datum: 22.02.2009

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

News

Herbst - die Zeit für Städtereisen
Der Herbst ist eine beliebte Zeit für Städtereisen. Welche Destinationen sich wirklich lohnen und ob Stadtapartments wirklich die günstige Alternative zum Hotel sind.
Motorradfest in Wildschönau 2014
Traditionell läuten die Biker des MC Wildschönhausen am ersten Mai-Wochenende die Motorradsaison ein. Neben einer Sternfahrt und der Segnung der Motorräder und Ihrer Fahrer stehen 2 Abende mit Party im Rampenlicht des 23. Motorradfest in Wildschönau im Jahr 2014.
Silvester 2013 / 2014
Silvester 2013 / 2014: Die Silvesterfeiern in den großen Städten gehören zu den größten Open-Air partys der welt. Das neue jahr wird in den Metropolen unterschiedlich begrüßt - aber immer mit Sekt und Böllern.

Teil mich!

 
 

Werbung

Letzter Artikel

Urlaub mit Hund in Dänemark

Urlaub mit dem Hund in Dänemark
Dänemark gilt seit langem als eine Art Mekka für den Urlaub mit Hund. Seit 2010 gilt allerdings ein verschärftes Hundegesetz, das einige Hunderassen in Dänemark verbietet. Für die meisten Haustiere bedeutet das keine Einschränkungen: Auf Stränden und in den Hundewäldern in Dänemark sind Urlauber-Hunde weiterhin willkommen.

Symi

Urlaub auf der Insel
Wer einen Urlaub auf der Insel plant, für den ist das Ferienhaus die richtige wahl. Die individuelle Unterkunft ermöglicht Ausspannen und Erholung pur - fernab von den großen, nervigen Ressorts der Anbieter für Billigurlaub.

Reiturlaub

Reiturlaub
Ist es Sporturlaub, wenn man den Urlaub mit der Familie auf einem Reiterhof verbringt? Sicher ist ein Reiturlaub der Traum vieler Urlauber. Pferde sind beliebt und die Freizeitgestaltung rund ums Pferd läßt nicht viel Zeit für Langeweile. Wo man tollen Reiturlaub verbringen kann, das zeigen wir mit den folgenden Urlaubstipps für den Urlaub mit Pferden.