Auf Obamas Spuren

Wellen vor Hawaii
Das Surferparadies Hawaii mal von einer anderen Seite: Wandeln auf den Spuren des ersten schwarzen Präsidenten der USA , Prädsident Obama
(0) Bewertungen: 0

Hawaii-Urlauber können jetzt auf ihrer Reise den Geburtsort des künftigen US-Präsidenten Barack Obama kennenlernen. Es geht zu den verschiedenen Schauplätzen und Lieblingsorten seiner Jugend, die der US-Präsident auf Hawaii verbracht hat.

Obama ist auf Hawaii aufgewachsen, wo Toleranz, Einigung und gegenseitiger Respekt als einheimische Werte gepflegt werden. Man kann davon ausgehen, dass die gesellschaftlichen Sitten des Aloha-Staates, die Vielfalt der Menschen und die Erfahrung, in der Kultur Hawaiis aufgewachsen zu sein, einen tiefen und anhaltenden Einfluss auf den designierten Präsidenten gehabt haben.

Jetzt können Anhänger des gebürtigen Hawaiianers über zwei Dutzend Schauplätze Obamas rund um Oahu besuchen, unter anderem:

- Das Kapiolani Hospital, wo der neue Präsident Amerikas am 4. August 1961 als Sohn von Barack Obama Senior und Ann Dunham geboren wurde.
- Die angesehene Privatschule Punahou, die Obama von der fünften Klasse bis zu seinem Highschool-Abschluss 1979 besuchte. Andere bedeutende Absolventen sind u.a. der Co-Gründer von America Online Steve Case und Golf-Wunder Michelle Wie. Anmerkung: Die Punahou-Schule ist ein Privatschulkomplex.
- Lower Makiki bis zum östlichen Honolulu, wo Obama sechs verschiedene Wohnsitze bewohnte und die meiste Zeit seiner Jugend in einem Apartment in der Nähe der Punahou-Schule mit seinen Großeltern Stanley und Madelyn "Toot" Dunham verbrachte.
- In der Baskin-Robbins Eisdiele auf der South King Street hatte Obama als Teenager einen seiner ersten Jobs.
- Verschiedene bekannte Lieblingsplätze Obamas, unter anderem der Puu Ualakaa State Park in Tantalus, Kapiolani Park am Rande von Waikiki und Sandy Beach, ein beliebter Ort zum Bodysurfen im östlichen Honolulu.
- Bevor die Wahlkampagne losging, verlebte die Familie Obama im August einen Entspannungsurlaub auf Oahu. Dazu gehörte Golf spielen im "Olomana Golf Links" und "Luana Hills Country Club", Freizeit im Kailua Beach Park, ein Besuch des Aussichtspunktes Nuuanu Pali, Schnorcheln in der Hanauma Bay, traditionelles einheimisches Mittagessen im "Zippy\'s", ein Besuch der Arizona-Gedenkstätte von Pearl Harbour, ein Gedenkbesuch am Grab von Stanley Dunham in der Punchbowl, dem grössten Soldatenfriedhof Hawaiis (National Memorial Cemetery of the Pacific) und vieles mehr.

Wer sich online informieren will: Das Hawaii Visitors and Convention Bureau (hawaiianisches Touristen- und Tagungsbüro) hat speziell eine Microsite unter GoHawaii.com/Obama erstellt, die einige der bedeutendsten Orte hervorhebt, die mit Obamas jungen Jahren auf Hawaii zusammenhängen und die er im August 2008 besuchte.

Auch weitere Freizeit-Anbieter von Oahu haben bereits auf das Interesse der Besucher an Obama reagiert. So hat "Guides of Oahu" eine Obama-Tour gestartet (ObamaTourHawaii.com) und andere Anbieter werden diesem Trend voraussichtlich folgen.

Durch die Vielfalt an Anbietern und den Infos im Internet können Sie sich ganz nach Belieben ihre eigene Route auswählen, zu der Sie vom eigenen Ferienhaus oder Ihrer Ferienwohnung auf Hawaii unabhängig starten können. Auch bietet ein eigenes Feriendomizil die Möglichkeit, Ihrem eigenen Tempo zu folgen, und an verschiedenen Tagen zu den Ausflugszielen zu starten.

Obama selbst soll seiner Erziehung auf der Inselgruppe Anerkennung entgegen bringen, da er sie als wesentlichen Einfluss auf seinen Charakter und seine Werte wahrnehme. Er sagt: "Das Beste in mir und an meiner Botschaft geht mit der Tradition Hawaiis einher."

Foto: Alesia Belaya

Datum: 10.12.2008

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

News

Herbst - die Zeit für Städtereisen
Der Herbst ist eine beliebte Zeit für Städtereisen. Welche Destinationen sich wirklich lohnen und ob Stadtapartments wirklich die günstige Alternative zum Hotel sind.
Motorradfest in Wildschönau 2014
Traditionell läuten die Biker des MC Wildschönhausen am ersten Mai-Wochenende die Motorradsaison ein. Neben einer Sternfahrt und der Segnung der Motorräder und Ihrer Fahrer stehen 2 Abende mit Party im Rampenlicht des 23. Motorradfest in Wildschönau im Jahr 2014.
Silvester 2013 / 2014
Silvester 2013 / 2014: Die Silvesterfeiern in den großen Städten gehören zu den größten Open-Air partys der welt. Das neue jahr wird in den Metropolen unterschiedlich begrüßt - aber immer mit Sekt und Böllern.

Teil mich!

 
 

Werbung

Letzter Artikel

Urlaub mit Hund in Dänemark

Urlaub mit dem Hund in Dänemark
Dänemark gilt seit langem als eine Art Mekka für den Urlaub mit Hund. Seit 2010 gilt allerdings ein verschärftes Hundegesetz, das einige Hunderassen in Dänemark verbietet. Für die meisten Haustiere bedeutet das keine Einschränkungen: Auf Stränden und in den Hundewäldern in Dänemark sind Urlauber-Hunde weiterhin willkommen.

Symi

Urlaub auf der Insel
Wer einen Urlaub auf der Insel plant, für den ist das Ferienhaus die richtige wahl. Die individuelle Unterkunft ermöglicht Ausspannen und Erholung pur - fernab von den großen, nervigen Ressorts der Anbieter für Billigurlaub.

Reiturlaub

Reiturlaub
Ist es Sporturlaub, wenn man den Urlaub mit der Familie auf einem Reiterhof verbringt? Sicher ist ein Reiturlaub der Traum vieler Urlauber. Pferde sind beliebt und die Freizeitgestaltung rund ums Pferd läßt nicht viel Zeit für Langeweile. Wo man tollen Reiturlaub verbringen kann, das zeigen wir mit den folgenden Urlaubstipps für den Urlaub mit Pferden.