Fruchtige Weinfeste auf Teneriffa

Trauben
Weinfeste auf Teneriffa: In Icod de los Vinos, La Orotava und Puerto de la Cruz kann man in ausgelassener Stimmung jedes Jahr die beliebten Weinfeste genießen
(0) Bewertungen: 0

Santa Cruz des Tenerife - An drei Orten, Icod de los Vinos, La Orotava und Puerto de la Cruz,zugleich finden am 29. und 30. November auf Teneriffa die alljährlichen Weinfeste statt. Bereits Shakespeare war vom Wein Teneriffas begeistert: folgen Sie seinen Spuren durch die Weinbaugebiete der kanarischen Insel.

In seinem Werk "Die Tragödie von König Richard III" erwähnt Shakespeare bereits im 16. Jahrhundert den Wein der Kanaren-Insel. Noch heute ist der Wein Teneriffas legendär: in Icod de los Vinos, La Orotava und Puerto de la Cruz kann man in ausgelassener Stimmung jedes Jahr die beliebten Weinfeste genießen. Kulinarische Höhepunkte und vielfältige Musikangebote machen die "Feste der fruchtigen Traube" zum Besuchermagneten.

Hier in den Weinanbauregionen lässt es sich im Urlaub herrlich wohnen: Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf den Kanaren stehen für die Urlauber bereit. Vom eigenen Feriendomizil aus lassen sich die Weinanbauregionen auf Teneriffa in Ruhe erkunden. Ein zentraler Startpunkt ist dafür immer von Vorteil. Und natürlich auch die Weinfeste von Icod de los Vinos, La Orotava und Puerto de la Cruz lassen sich vom zentral gelegenen Ferienhaus gut erreichen: wenn Sie fruchtigen Wein ausreichend gekostet haben, können Sie sich wieder in die Ruhe Ihres Feriendomizils zurück ziehen.

Bereits im 15. Jahrhundert wurde auf Teneriffa Wein angebaut. Er fand Eingang in Brauchtum, Kunst und Kultur der Insel der Kanaren und war bis ins 18. Jahrhundert sogar maßgebliche Wirtschaftskraft. Bis zum einen Madeira mit seinem Portwein Teneriffa Konkurrenz machte und zum anderen Teneriffas Handelshafen Garachico durch einen Vulkanausbruch nahezu vollständig zerstört wurde. Erst gegen Ende des letzten Jahrhunderts wurder der Weinbau auf Teneriffa wiederentdeckt. Heute wird er auf einer Anbaufläche von über 8000 Hektar kultiviert.

Die besondere Note erhält der Teneriffa-Wein durch die Böden vulkanischen Ursprungs auf der größten Insel der Kanaren sowie vom durchgängig milden Klima. Auch die Passatwinde tragen ihren Teil zur Reifung der Trauben bei. Fünf Anbauregionen gibt es auf Teneriffa: Abona, Valle de La Orotava, Valle de Güimar, Tacoronte-Acentejo und Ycoden Daute Isora.

Im südlichen Teneriffa liegt die Region Abona mit sieben Gemeinden. Charakteristisch für die hier angebauten Trauben: ein blumig-fruchtiges Aroma. Die am häufigsten angebaute Rebsorte heißt „Listán Blanco".

Im zentralen Norden Teneriffas befindet sich das zweite Anbaugebiet der Insel - Valle de La Orotava. Bestehend aus drei Regionen, werden hier vornehmlich Weiß- und Rotweine produziert, die Dank des durchlässigen und mineralhaltigen Bodens eine ganz spezielle Note erhalten. Die Rebsorten: „Listán Blanco" und „Listán Negro". „Malvasia" und „Verdello" verleihen Weißweinen ihre fruchtige Basis.

In 1.600 Meter Höhe erstreckt sich das Anbaugebiet Valle de Güimarer im Südosten Teneriffas mit den Rebsorten „Listán Blanco", „Cabernet Sauvignon" oder „Merlot". Charakteristisch für den Weißwein aus dieser Region sind sein kräftiger Geschmack und das volle Aroma.

Das Anbaugebiet Tacoronte-Acentejo liegt im Norden Teneriffas. Hier wachsen „Listán Blanco", „Negramoll" und „Tintilla"-Rebsorten in bis zu 1.000 Höhenmetern über dem Meeresspiegel. Das dichteste Anbaugebiet Teneriffas bringt vornehmlich Qualitäts-Rotweine und hochwertige Weißweine hervor.

Die fünfte Weinanbauregion Ycoden Daute Isora liegt im Nordwesten von Teneriffa. Diese Gegend gilt als ausgesprochen gutes Weißweingebiet, jedoch birgt sie auch ein großes Potential an qualitativ hochwertigen Rosés und Rotweinen. Hier stehen die Rebstöcke unter dem Einfluss des Atlantik-Klimas und der stetigen Passatwinde und liegen zwischen 50 bis 1.400 Höhenmetern. Drei charismatische Wein-Produkte stehen für diese Gegend, und zwar Weißweine mit sommerlichen Fruchtkomponenten, frisch-fruchtige Rosé- und junge Rotweine mit einem Waldfrucht- und Kirscharoma.

Foto: Dago Wiedamann

Datum: 05.11.2008

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Ferienwohnung auf den Kanaren
Die Kanaren und ihre Unterkünfte gelten als Ganzjahresdestination auch für Langzeiturlauber. Zu Events wie den Weinfesten sind meist die ferienwohnungen der Kanarischen Orte schnell ausgebucht.

News

Herbst - die Zeit für Städtereisen
Der Herbst ist eine beliebte Zeit für Städtereisen. Welche Destinationen sich wirklich lohnen und ob Stadtapartments wirklich die günstige Alternative zum Hotel sind.
Motorradfest in Wildschönau 2014
Traditionell läuten die Biker des MC Wildschönhausen am ersten Mai-Wochenende die Motorradsaison ein. Neben einer Sternfahrt und der Segnung der Motorräder und Ihrer Fahrer stehen 2 Abende mit Party im Rampenlicht des 23. Motorradfest in Wildschönau im Jahr 2014.
Silvester 2013 / 2014
Silvester 2013 / 2014: Die Silvesterfeiern in den großen Städten gehören zu den größten Open-Air partys der welt. Das neue jahr wird in den Metropolen unterschiedlich begrüßt - aber immer mit Sekt und Böllern.

Teil mich!

 
 

Werbung

Letzter Artikel

Urlaub mit Hund in Dänemark

Urlaub mit dem Hund in Dänemark
Dänemark gilt seit langem als eine Art Mekka für den Urlaub mit Hund. Seit 2010 gilt allerdings ein verschärftes Hundegesetz, das einige Hunderassen in Dänemark verbietet. Für die meisten Haustiere bedeutet das keine Einschränkungen: Auf Stränden und in den Hundewäldern in Dänemark sind Urlauber-Hunde weiterhin willkommen.

Symi

Urlaub auf der Insel
Wer einen Urlaub auf der Insel plant, für den ist das Ferienhaus die richtige wahl. Die individuelle Unterkunft ermöglicht Ausspannen und Erholung pur - fernab von den großen, nervigen Ressorts der Anbieter für Billigurlaub.

Reiturlaub

Reiturlaub
Ist es Sporturlaub, wenn man den Urlaub mit der Familie auf einem Reiterhof verbringt? Sicher ist ein Reiturlaub der Traum vieler Urlauber. Pferde sind beliebt und die Freizeitgestaltung rund ums Pferd läßt nicht viel Zeit für Langeweile. Wo man tollen Reiturlaub verbringen kann, das zeigen wir mit den folgenden Urlaubstipps für den Urlaub mit Pferden.