Albanien attraktiver Immobilienstandort

Immobilienboom Albanien
Immobilienboom in Albanien? Auf der Expo Real in München präsentiert sich Albanien als erstklassiger Immobilienstandort.
(0) Bewertungen: 0

Mit Gewerbeimmobilien will Albanien seine Position als Wirtschaftsstandort in Europa erarbeiten. Ein aufkeimender Immobilienmarkt ist denn auch eines der größten Pfunde, mit dem Albanien auf der Expo-Real in München Pfunden will.

Auch Albanien stellt sich auf der Expo Real 2008 in München vom 6. bis 8. Oktober 2008 mit zahlreichen Investitionsmöglichkeiten vor. Damit sollen die Vorteile des Standorts Albanien im Immobiliensektor im europäischen Vergleich auf Europas größter Messe für Gewerbeimmobilien zur Geltung kommen.

Der Hintergrund: Albanien hat sich in den vergangenen Jahren mit einem Wirtschaftswachstum von sechs Prozent im Jahr 2007 und einer stabilen Inflationsrate von 2,4 Prozent zu einem bedeutenden Wirtschaftsstandort entwickelt. Hinzu kommen günstige, gut ausgebildete Arbeitskräfte und zahlreiche staatliche Reformen, die aus dem bis vor wenigen Jahren völlig unerschlossenen Mittelmeerland eine ebenso attraktive wie kostengünstige Alternative gerade für ausländische Investoren gebildet haben. Albanien will damit in die Reihe der kleinen aufstrebenden Staaten der Region aufschließen, die teilweise weit höhere Wachstumsraten bieten, als das europäische Kernland. Albanien kämpft mit einem sehr schlechten Ruf im internationalen Ausland.

Die albanische Regierung möchte das Land langfristig als attraktiven Immobilienmarkt positionieren. Denn Albanien begeistert nicht nur mit großer landschaftlicher und kultureller Vielfalt auf kleinem Raum - auch die gute wirtschaftliche Entwicklung, die gute Verkehrsanbindung sowie die politische wie gesellschaftliche Stabilität sollen helfen, das Land im europäischen Immobiliensektor zu etablieren. Fraglich bleibt allerdings die Bedeutung des Tourismus in Albanien, der in den umliegenden Ländern zu regelrechten Immobilienbooms geführt hat.

Das Angebot für Ferienimmobilien in Albanien ist allerdings noch sehr gering. Weder Ferienhäuser und Ferienwohnungen, noch größere Hotelprojekte stehen im Fokus der Albanischen Immobilienwirtschaft. Auch wenn sich Albanien als Wirtschaftsstandort besser positionieren möchte – als Ziel für den Tourismus ist das Land (noch) nicht entdeckt. Erste kleine Erfolge für den Tourismus in Albanien erwartet man sich auch weniger von Pauschaltouristen in Hotels, Ferienanlagen oder Ferienhäusern sondern vielmehr von einem wachsenden Besucheraufkommen bei Kreuzfahrten in der Adria. Die Hafenstädte Durres und Sarrande stehen schon jetzt auf den Destinationshäfen einiger Kreuzfahrtgesellschaften.

Foto: gtz/Albanian National Tourism Agency

Datum: 05.10.2008

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

News

Herbst - die Zeit für Städtereisen
Der Herbst ist eine beliebte Zeit für Städtereisen. Welche Destinationen sich wirklich lohnen und ob Stadtapartments wirklich die günstige Alternative zum Hotel sind.
Motorradfest in Wildschönau 2014
Traditionell läuten die Biker des MC Wildschönhausen am ersten Mai-Wochenende die Motorradsaison ein. Neben einer Sternfahrt und der Segnung der Motorräder und Ihrer Fahrer stehen 2 Abende mit Party im Rampenlicht des 23. Motorradfest in Wildschönau im Jahr 2014.
Silvester 2013 / 2014
Silvester 2013 / 2014: Die Silvesterfeiern in den großen Städten gehören zu den größten Open-Air partys der welt. Das neue jahr wird in den Metropolen unterschiedlich begrüßt - aber immer mit Sekt und Böllern.

Teil mich!

 
 

Werbung

Letzter Artikel

Urlaub mit Hund in Dänemark

Urlaub mit dem Hund in Dänemark
Dänemark gilt seit langem als eine Art Mekka für den Urlaub mit Hund. Seit 2010 gilt allerdings ein verschärftes Hundegesetz, das einige Hunderassen in Dänemark verbietet. Für die meisten Haustiere bedeutet das keine Einschränkungen: Auf Stränden und in den Hundewäldern in Dänemark sind Urlauber-Hunde weiterhin willkommen.

Symi

Urlaub auf der Insel
Wer einen Urlaub auf der Insel plant, für den ist das Ferienhaus die richtige wahl. Die individuelle Unterkunft ermöglicht Ausspannen und Erholung pur - fernab von den großen, nervigen Ressorts der Anbieter für Billigurlaub.

Reiturlaub

Reiturlaub
Ist es Sporturlaub, wenn man den Urlaub mit der Familie auf einem Reiterhof verbringt? Sicher ist ein Reiturlaub der Traum vieler Urlauber. Pferde sind beliebt und die Freizeitgestaltung rund ums Pferd läßt nicht viel Zeit für Langeweile. Wo man tollen Reiturlaub verbringen kann, das zeigen wir mit den folgenden Urlaubstipps für den Urlaub mit Pferden.