Kabinen auf See - Kreuzfahrten

Kreuzfahrt Sydney Exotische Ziele - wie hier Sydney in Australien - sieht man auf Kreuzfahrtschiffen
(0) Bewertungen: 0

Kreuzfahrten gehören zu den angenehmsten Reisearten. Neben den populären Hochseekreuzfahrten sind vor allem Flusskreuzfahrten im Trend. Das nette bei Flusskreuzfahrten: die Schiffe sind nicht so groß und unübersichtlich. Auf Hochsee geht es dafür zu den Fernzielen. Auf das Kapitänsdinner muss man inzwischen allerdings auf vielen Kreuzfahrten – vor allem auf den modernen Funschiffen - verzichten.

Kreuzfahrten: Komfort auf den Ozeanriesen

Kreuzfahrtschiffe sind schwimmende Luxushotels. Eine Crew, die nichts anderes zu tun hat, als sich um den bestmöglichen Komfort der Gäste zu kümmern. Der Touch von "elegance" und "savoir vivre" springt an Deck der Ozeanriesen schnell über. Kreuzfahrtschiffe gibt es in den verschiedensten Größen, Serviceausstattungen und Preisklassen. Nur selten sind die scheinbar preisgünstigen Kreuzfahrten wirklich diejenigen, für die sich das Geld auch lohnt.

Guter Service auf den Kreuzfahrtschiffen

Neben der interessanten und erlebnisreichen Reise mit einem Kreuzfahrtschiff überzeugen die Crews der Giganten mit Ihrem Service. Für medizinische Versorgung, Unterhaltung an Bord und mit den Landausflügen und ständige Ansprechbarkeit des Personals wird selbstverständlich gesorgt. Auf einem Kreuzfahrtschiff ist man nicht allein. Und Prominenz wohnt gleich nebenan: Die Kreuzfahrtreedereien haben auf fast allen Fahrten spezielle Gäste aus Musik, Kultur und Literatur an Bord. Untergebracht dort, wo es sich leben lässt: In den ganz normalen Gästekabinen.

Bordsprache "Deutsch"

Gerade die großen deutschen Reedereien wie die Hapag-Lloyd glänzen mit ausgesuchten Kreuzfahrten weltweit. In punkto Sicherheit und Service kann es kaum eine andere Reederei mit diesen Qualitäten aufnehmen. Und das Beste: Die Bordsprache ist dort "Deutsch". Achten Sie bei der Auswahl ihrer Kreuzfahrt auf die richtige Bordsprache. Eine sehr gute Übersicht über die einzelnen Kreuzfahrtschiffe finden Sie im Berlitz Cruise Guide von Douglas Ward - leider nur in Englisch.

Über 400 Hochsee Kreuzfahrtschiffe weltweit lassen Preise purzeln.

Während in früheren Jahren das Erlebnis einer Kreuzfahrt nur den sehr wohlhabenden Reisenden vorbehalten war, sind die Preise inzwischen für viele Urlauber bezahlbar. Eine Vielzahl von verschiedenen Schiffen werben sogar mit kurzfristigen Preisnachlässen für die Traumreisen - "Lastminute Kreuzfahrten" gehen je nach Saison und Auslastung teilweise mit Preisnachlässen von 70% zum Katalogpreis über den Tisch. Die Kreuzfahrtreedereien rüsten immer noch auf. In jedem Jahr laufen über zehn der neuen Megakreuzfahrtschiffe mit mehr als 3000 Passagieren neu vom Stapel. So viele Passagiere müssen erst mal gefunden werden. Die Preise purzeln trotz gestiegener Nachfrage.

Kreuzfahrtziel: Europas Flüsse

Die Donau, der Rhein, die Mosel: Flusskreuzfahrten auf Europas Flüssen werden immer beliebter. Außenkabinen, überschaubare Anzahl von Mitreisenden und die schönsten Städte an den schönsten Flüssen machen die Reise mit einem Flussschiff zu einem Urlaubserlebnis. Zu den beliebtesten Flussreisen weltweit gehört die Donaukreuzfahrt. Das praktische bei Donaukreuzfahrten: Sie starten überwiegend im deutschen Flusskreuzfahrthafen in Passau und bringen den Passagier auch wieder hierhin zurück. Unterwegs passiert man mit Wien und Budapest zwei der schönsten K+K Städte.

Landausflüge zu den Kulturstädten

Gerade an den Flüssen liegen die ältesten und bedeutendsten Städte Europas. Jahrhunderte alte Baukunst und die Kulturdenkmäler der Regionen "fliegen" nicht vorbei. Das "Vorbeigleiten" der der schwimmenden Hotels bietet viel Zeit zur Betrachtung - und Rast für Landausflüge macht man an den schönsten Stellen. Häufig werden gezielt Themen-Spezials angeboten: Von Gartenkreuzfahrten über spezielle Feinschmecker Angebote auf französischen Flüssen bis hin zu speziellen Musikangeboten oder Golfreisen - auf Flusskreuzfahrten bleiben keine Wünsche offen.

Foto: M. Lenk

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Teil mich!

 
 

Werbung

Letzter Artikel

Urlaub mit Hund in Dänemark

Urlaub mit dem Hund in Dänemark
Dänemark gilt seit langem als eine Art Mekka für den Urlaub mit Hund. Seit 2010 gilt allerdings ein verschärftes Hundegesetz, das einige Hunderassen in Dänemark verbietet. Für die meisten Haustiere bedeutet das keine Einschränkungen: Auf Stränden und in den Hundewäldern in Dänemark sind Urlauber-Hunde weiterhin willkommen.

Symi

Urlaub auf der Insel
Wer einen Urlaub auf der Insel plant, für den ist das Ferienhaus die richtige wahl. Die individuelle Unterkunft ermöglicht Ausspannen und Erholung pur - fernab von den großen, nervigen Ressorts der Anbieter für Billigurlaub.

Reiturlaub

Reiturlaub
Ist es Sporturlaub, wenn man den Urlaub mit der Familie auf einem Reiterhof verbringt? Sicher ist ein Reiturlaub der Traum vieler Urlauber. Pferde sind beliebt und die Freizeitgestaltung rund ums Pferd läßt nicht viel Zeit für Langeweile. Wo man tollen Reiturlaub verbringen kann, das zeigen wir mit den folgenden Urlaubstipps für den Urlaub mit Pferden.