Ferienhaus am Steinhuder Meer

Segeln Am Steinhuder Meer Ferienhaus am Steinhuder Meer: zum Beispiel für den Segelurlaub. Über 3000 Segelboote liegen am Ufer vom Steinhuder Meer.
(4.8) Bewertungen: 5

Campingplätze, Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Steinhuder Meer bieten den über 300.000 Übernachtungsgästen pro Jahr Unterkunft. Das Steinhuder Meer ist mit seinen knapp über 29 Quadratkilometern der größte See in Niedersachsen. Nur knapp 30 Kilometer von Hannover gelegen, ist das Steinhuder Meer auch eines der wichtigsten Ausflugsziele der Region und zählt über 1,5 Millionen Tagesgäste und Ausflügler, zusätzlich zu den Übernachtungsgästen.

Ferienhaus am Steinhuder Meer mieten

Das Steinhuder Meer liegt auf dem Gebiet der Stadt Wunstorf, grenzt aber mit seinem West- und Nordufer auch an Neustadt am Rübenberge. Direkt am Steinhuder Meer liegen die Orte Mardorf, Großenheidorn, Steinhude, Hagenburg und Winzlar. Nahe gelegen ist ebenfalls Bad Rehburg, ein ehemaliger Kurort in den Rehburger Bergen, heute ein Ortsteil der Stadt Rehburg-Loccum.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen findet man auf dieser Webseite zum Beispiel unter Ferienhaus Neustadt am Rübenberge, Ferienhaus Steinhude oder Ferienhaus Wunstorf.

Nicht alle Ferienhäuser und Ferienwohnungen um das Steinhuder Meer werden auf www.ferienwohnung-netz.de angeboten, viele der Ferienimmobilien sind regelmäßig von Stammgästen ausgebucht oder werden nur vor Ort angeboten.

Am leichtesten findet man eine freie Ferienwohnung oder ein Ferienhaus am Steinhuder Meer auf www.ferienwohnung-netz.de über die „Umkreissuche“, die in allen Suchformularen angeboten wird.

Die Saison am Steinhuder Meer geht vom April bis in den Oktober. Auch außerhalb der Saison haben die meisten Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Steinhuder Meer geöffnet und überraschen mit ausgesprochen günstigen Preisen für Schnäppchenjäger.

Hotels am Steinhuder Meer buchen

Schicke Hotelangebote für den Urlaub am Steinhuder Meer findet man auf www.city-of-hotels.de zum Beispiel unter Hotels in Wunstorf mit aktuellen Verfügbarkeiten und Tagespreisen. Während die meisten angebotenen Ferienhäuser am Steinhuder Meer in der Saison nur Wochenweise vermietet werden, kann man in den Hotels auch tageweise buchen.

Campingplätze und Wohnmobil Stellplätze am Steinhuder Meer

Die meisten Campingplätze und Wohnmobilstellplätze am Steinhuder Meer liegen in Mardorf (Wohnmobilstellplatz Steinhuder Meer an der Rote-Kreuz-Straße, Campingplatz am Meer und Fischerstübchen am Uferweg, Campingplatz Bannsee am Bannseeweg, Campingplatz Mardorf + Seelord am Uferweg und Campingplatz Niemeyer am Pferdeweg), den nächsten weiteren Campingplatz findet man in Rehburg-Loccum (Campingplatz Erlengrund)

Urlaubstipps am Steinhuder Meer

Als Naherholungsregion und auch als Ziel für den Urlaub bietet das Steinhuder Meer eine Fülle von Freizeitaktivitäten.

Baden am Steinhuder Meer

Eine künstliche Insel, die Steinhuder Badeinsel, ist mit ihren 35.000 Quadratmetern der Mittelpunkt für das Baden im Steinhuder Meer. Ein schöner Sandstrand und flach abfallende Badestrände machen die Badeinsel Steinhude zu einem optimalen Ort für den Familienausflug. Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung.
Ein großer, weißer Badestrand, die "Weiße Düne", findet sich in Mardorf am Nordufer des Steinhuder Meers. Östlich davon ist eine Einrichtung für Kite-Surfer, der Mardorfer Surfstrand. Nicht ganz offiziell, aber in Mardorf ist auch der Hundestrand des Steinhuder Meers am Erlenweg, der sich beim Urlaub mit Hund zum Baden anbietet.

Segeln am Steinhuder Meer

Über 3000 Segelboote liegen an verschiedenen Stegen am Nord- und Südufer des Steinhuder Meeres. Der See ist eines der wichtigsten Inlands-Segelreviere in Niedersachsen. Stegbetreiber, Wassersportgeschäfte, Bootsverleihbetriebe und Segelschulen haben sich auf die Bedürfnisse der Segler und der Urlauber am Steinhuder Meer eingestellt. Boote kann man leicht zum Beispiel in Steinhude oder Mardorf mieten: Für Segelboote ist der Sportbootführerschein oder der A-Schein erforderlich.

Angeln am Steinhuder Meer

Angelscheine für das Steinhuder Meer kann man erhalten, wenn man einen gültigen Fischereischein und der Nachweis der Fischerprüfung vorweisen kann. Gute Angelmöglichkeiten bieten nicht nur das Steinhuder Meer selbst sondern auch der Steinhuder Meerbach, der Hagenburger Kanal und die Hagenburger Angelteiche. Man angelt am besten vom Boot aus, die meisten Uferbereiche gehören zum Naturschutzgebiet und dürfen nicht betreten werden. Der Hagenburger Kanal gilt als Top-Angelstelle für Aale. Von der Promenade in Mardorf kann man zum Beispiel Hechte angeln.

Fahrradurlaub am Steinhuder Meer

Ein rund 32 Kilometer langer Radweg ist das Herzstück für den Fahrradurlaub am Steinhuder Meer. Insgesamt bieten sich mehrere hundert Kilometer ausgeschilderte Radwege für die Radfahrer an, darunter auch vier Themenrouten, die mit einem Rad fahrenden Dinosaurier ausgeschildert sind.

Ausflugstipps am Steinhuder Meer

Der Naturpark Steinhuder Meer ist bestimmend für den ganzen See. Geschützt werden hier insbesondere Zugvögel. Am Steinhuder Meer ist der Fischadler wieder heimisch und brütet hier. Ornithologen finden also jede Menge Beobachtungsmöglichkeiten für Vögel.

Steinhuder Personenschifffahrt

Auf insgesamt vier verschiedenen Schiffen bietet die Personenschifffahrt Steinhude Rundfahrten und Zielfahrten auf dem Steinhuder Meer an. Die Anlegestellen liegen am Anleger Strandterrassen (Meerstraße 2) oder am Anleger Ratskellergelände (Neuer Winkel 1), beide in Steinhude.

Ausflugsziele rund um das Steinhuder Meer

Zu den Top-Ausflugszielen am Steinhuder Meer gehört auch die Schmetterlingsfarm und Insektenmuseum in Steinhude, der Dinosaurierpark Münchehagen in Rehburg-Loccum oder die Inselfestung Wilhelmstein.

Anreise Steinhuder Meer

Das Steinhuder Meer wird von Buslinien des Großraum-Verkehrs Hannover erschlossen. Die nächstgelegenen Bahnstationen sind Wunstorf, Poggenhagen und Neustadt am Rübenberge.

Wer seinen Urlaub in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus am Steinhuder Meer verbringen will, dem bieten sich viele tolle Urlaubsmöglichkeiten.

Foto: Markus Lenk

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Teil mich!

 
 

Werbung

Letzter Artikel

Urlaub mit Hund in Dänemark

Urlaub mit dem Hund in Dänemark
Dänemark gilt seit langem als eine Art Mekka für den Urlaub mit Hund. Seit 2010 gilt allerdings ein verschärftes Hundegesetz, das einige Hunderassen in Dänemark verbietet. Für die meisten Haustiere bedeutet das keine Einschränkungen: Auf Stränden und in den Hundewäldern in Dänemark sind Urlauber-Hunde weiterhin willkommen.

Symi

Urlaub auf der Insel
Wer einen Urlaub auf der Insel plant, für den ist das Ferienhaus die richtige wahl. Die individuelle Unterkunft ermöglicht Ausspannen und Erholung pur - fernab von den großen, nervigen Ressorts der Anbieter für Billigurlaub.

Reiturlaub

Reiturlaub
Ist es Sporturlaub, wenn man den Urlaub mit der Familie auf einem Reiterhof verbringt? Sicher ist ein Reiturlaub der Traum vieler Urlauber. Pferde sind beliebt und die Freizeitgestaltung rund ums Pferd läßt nicht viel Zeit für Langeweile. Wo man tollen Reiturlaub verbringen kann, das zeigen wir mit den folgenden Urlaubstipps für den Urlaub mit Pferden.