Ferienhaus am See

Urlaub am See Urlaub am See - wie hier am Tegernsee in Bayern - gehört zu den wichtigen Destinationen beim individuellen Ferienhausurlaub. ferienwohnung-netz,de zeigt, wo es günstige Ferienhäuser direkt am See gibt.
(4.4) Bewertungen: 8

Ferienhäuser finden sich überall, wo es schön ist. Dazu gehören natürlich die großen und kleinen Seen, Binnengewässer, an denen man einen schönen Urlaub verbringen kann. Während in einigen europäischen Ländern nur wenige größere Seen vorhanden sind, an denen Ferienunterkünfte liegen, bauen die Anbieter von Ferienhäusern genau auf diese landschaftliche Attraktion – hier findet man schöne und kostengünstige Ferienimmobilien direkt am See.

Ein Urlaub im Ferienhaus am See vereinfacht eine ganze Reihe von Aktivitäten. Wassersport – wie ein Segelurlaub, Badeurlaub oder selbst ein Tauchurlaub – ist natürlich einfacher, wenn das Wasser gleich in der Nähe der Ferienimmobilien liegt. Gezielt nach Ferienhäusern am See suchen Angelurlauber, die außerdem auf besondere Ausstattungsmerkmale im Ferienhaus achten. Ein Traum für viele: Ein Ferienhaus mit eigenem Steg, von dem man gleich am Morgen zum Schwimmen springen kann – und vielleicht noch ein eigenes Boot für die Ausflüge zum Angeln oder einfach zum nächsten Dorf.

Ferienhaus am See in Skandinavien

Die Länder von Skandinavien sind gesegnet mit vielen Seen – und dazu sind die Skandinavier selbst verrückt nach einem Urlaub an den fischreichen Seen. Die dünn besiedelten Länder wie Schweden, Norwegen und Finnland bieten den Interessierten Urlaubern aus den städtischen Ballungszentren zum Beispiel in Deutschland eine tolle Auswahl von kleinen, individuellen Ferienhäuschen direkt am See. Schwedenhäuser mit direktem Seezugang liegen seit vielen Jahren im Trend deutscher Angler. Die schwedischen Binnengewässer sind fischreich, die Ferienhäuser am See in Schweden haben oft eigene Anleger, Boote zum Angeln gibt es vor Ort – entweder direkt beim Ferienhausvermieter oder bei einem der Bootsverleiher in der Nähe. Die skandinavischen Ferienhäuser sind dabei sehr preiswert – auch im Sommer bekommt man alleinstehende Ferienhäuser direkt am See für 200-500 Euro die Woche.

Top 10 der Seen mit Ferienhäuser in Deutschland

In Deutschland dominieren die großen Seen beim Urlaub im Ferienhaus. Vom Bodensee über die Müritz inmitten der Mecklenburger Seenplatte bis hin zum Steinhuder Meer obwohl der direkte, private Zugang zum Strand oft nicht gegeben ist, sind die Ferienhäuser in den Dörfern und Städten am Ufer vor allem im Sommer regelmäßig gut gebucht. Neben Baden und Schwimmen steht an den großen deutschen Seen vor allem Wassersport wie Segeln und Surfen auf der Urlauber-Wunschliste. Bei den kleineren Seen finden auch Angler oft hervorragende Fischbestände für das Hobby.

Norditaliens Seen

Gardasee, Lago Maggiore oder der Comersee sind die „Schlachtschiffe“ für den Urlaub im Ferienhaus am See in Italien. Hier zählt vor allem das tolle, mediterran geprägte Klima, das die norditalienischen Seen zu echten Ganzjahresdestinationen macht. Für Sportverrückte zählt hier im Winter nicht nur der Wassersport sondern auch der Skiurlaub in den umliegenden Bergen der Alpen. Die Dörfer und Städte an den norditalienischen Seen bieten tolle Möglichkeiten für Besichtigungstouren und viele versteckte Geheimtipps für den kulinarischen Genießer. An Norditaliens Seen weiß man, was lecker ist.

Geheimtipp Polen: Angelurlaub im Ferienhaus

Gerade für Angelurlauber ist der östliche Nachbar Polen ein absoluter Geheimtipp für das Ferienhaus am See. In den oft fast unberührten Landschaften der Masurischen Seenplatte finden sich Kleinode unter den Ferienhäusern für Sportfischer und Hobbyangler. Reiche Fischbestände und optimale Voraussetzungen für den Angelurlaub lassen des Waidmanns Herz höher schlagen. Und dabei ist das Ferienhaus am See in Polen noch wirklich günstig.

Viele andere Länder haben tolle Ferienhäuser am See mit jeweils anderen Ausrichtungen für die Möglichkeiten, den Urlaub zu verbringen. Viele dieser Ferienhäuser am see kann man online buchen.

Foto: Rainer Lenk

Lindau am Bodensee

TOP10 der Deutschen Seen

Die Top 10 der großen deutschen Seen sind auch die großen Ziele für den Urlaub am See im Ferienhaus in Deutschland. Wassersport und Ausflüge rund um die deutschen Seen machen den Urlaub im Ferienhaus am See in Deutschland attraktiv.

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Teil mich!

 
 

comersee-netz.de

Urlaub an den Seen in Norditalien

Am Comer See versteht man zu Leben. Die Ferienimmobilien rund um den Comersee bieten Unterkunft für anspruchsvolle Genießer. Vom fünf Sterne Hotel bis hin zu schicken Ferienhäusern direkt am See oder auch einfachen Ferienwohnungen am Comersee wird praktisch alles geboten.

Unterkunft Comer See

lago-maggiore-netz.de

So muss Urlaub sein: Lago Maggiore in Italien

Nicht nur Prominente wie der US-Schauspieler George Clooney machen Urlaub am Lago Maggiore. Der Lago Maggiore zwischen der Schweiz und Italien bietet als Ganzjahresdestination landschaftlich einen Traum und touristisch eine erstklassig ausgebaute Infrastruktur für den Urlaub.

Urlaub am Lago Maggiore

gardasee-netz.de

Schöner Urlaub am Gardasee

Der Gardasee in Norditalien ist eine der beliebtesten Urlaubsdestinationen in Italien. Neben den klassischen Wassersportarten wie Segeln und Surfen und Badeurlaub gibt es hier viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Ferienhäuser am Gardasee findet man auf www.gardasee-netz.de

Gardasee Urlaub

Werbung

Letzter Artikel

Bilbao

Baskenland entdecken
Das Baskenland ist eines der tollen spanischen Reiseziele fernab vom "Teutonengrill" am Mittelmeer. Die Region hat nicht nur eine eigene Sprache, sie zeigt Spanien aus einem anderen Blickwinkel.

Strandurlaub Algarve

Ferienwohnung Algarve
Die Algarve ist die beliebteste portugiesische Urlaubsregion. Ein langer Sommer und endlos lange weiße Strände, dazu eine gemütliche Lebensart - die perfekte Art um richtig auszuspannen.

Kurzurlaub an der Ostsee

Kurzurlaub
Nur wenige Vermieter geben Ihre Immobilien für einen Kurzurlaub. In der Saison ist die Mindestmietdauer meist sieben Tage. Vor allem aber in den Ferienparks gibt es auch Angebote für verlängerte Wochenenden im Ferienhaus oder Ferienappartment. So kann der Kurzurlaub im Ferienhaus starten.